11. Februar 2013

Heute morgen war es sehr kalt ;


Als Wahl-Kanadier weiß ich,
daß man sich gegen Kälte und Frostigkeit der Natur schützen kann.
Gegen die Kälte und Frostigkeit mancher Menschen
ist man allerdings oftmals machtlos!
 

Kommentare:

  1. Hallo Maria!
    Frostige Menschen muss man ignorieren.
    Lieben Gruß aus dem eisigen Wien
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Einen Versuch ist es wert: Schenke einem frostigen Menschen etwas Wärme. Vielleicht taut er dann auf ...
    Liebe Grüße in die Runde und besonders an Maria und Willy!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. finde deine Zitate immer sehr weise gewählt. Zu 99% würde ich zustimmen. In diesem Fall muss ich das auch, aber mit dem Zusatz "leider". Während das Klima sich erhitzt, verfallen wir beim Miteinander immer stärker in frostige Temperaturen... leider...

    AntwortenLöschen